Danke an die Montessori Schule & Luci

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Unsere Klassenzimmer haben nun richtig schöne und bequeme Möbel bekommen. Die großzügige Sachspende von 140 Stühlen und 70 Tischen verdanken wir der Regensburger Montessori Schule. Dafür möchten sich die Kinder in Benin City herzlich bedanken.

Ein ganz besonderes Danke geht auch an Luci, Schüler der Montessori Schule, der die Idee der Sachspende hatte und sich dafür eingesetzt hat, dass die Möbel auch in Nigeria ankommen.  Es freut uns ganz besonders, dass wir so junge und zielstrebige Helfer haben. Weiter so!

Der Transport nach Nigeria war – wie bereits berichtet – eine Odyssee.  Zunächst musste der LKW nach Hamburg und ging dann auf eine wochenlange Verschiffung nach Nigeria. Dort angekommen machte der Zoll weiter Schwierigkeiten. Aber für jedes Problem eine Lösung und mit Optimismus und Entschlossenheit kamen schließlich die Sachspenden heil an.

Um auch hier nachhaltig zu handeln, möchten wir die hohe Qualität der Möbel auch den nigerianischen Schreinern zeigen, so dass diese lernen, wie europäische Schulmöbel gefertigt werden.

Ähnliche Artikel