Geschenke der Paten

 

Wie ihr alle wisst, ist es uns ein besonderes Anliegen, dass ihr genau mitbekommt, was mit euren Spenden passiert. Heute haben wir das Beispiel einer Patenschaft: Ein deutsches Paar hat sich für die Patenschaft von einem Mädchen und einem Jungen entschieden. Sie stehen in regelmäßigem Kontakt und bekommen Fotos der Kinder. So können sie sehen, wie sich die Kinder entwickeln.

Gerne möchten Paten den Kindern auch Geschenke machen und wir finden, dass diese Sachen auch sinnvoll sein sollten: Daher wird von Miracle nachgefragt, was die Schüler denn wirklich brauchen. Da wir auch die Wirtschaft in Nigeria stärken wollen und Versand-/Zollkosten nur überflüssig Geld verschlingen, wird von den Paten ein Betrag gespendet. Anschließend wird vor Ort eingekauft um lokale Geschäfte zu stärken.

Für die Kinder gab es neue Schultaschen, die für große Überraschung und Freude gesorgt haben!

Ähnliche Artikel

Newsletter Juli 2022

Liebe Freunde, Liebe Unterstützer*innen, nicht nur in Deutschland, auch in Nigeria neigt sich das Schuljahr dem Ende zu. Daher ist es wiedermal an der Zeit

Mehr dazu »

Regensburger Aufgepasst!

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Unterstütze Miracle’s Hilfsprojekt e.V.  als Minijobber*in (m/w/d) 3x im Monat: Büroarbeit, (Fundraising, Schriftverkehr, Recherche für Fundraising-Ideen) 1x Im Monat: Öffentlichkeitsarbeit,

Mehr dazu »