Das Team

 

Gründerin

 

Miracle Amadi, Gründerin des Vereins,

Präsidentin der NGO „Miracle Amadi Foundation“, Nigeria

„Menschen in allen Ländern der Erde eine gute Bildung zu ermöglichen und eine lebenswerte Heimat zu bieten, ist eine unabdingbare Voraussetzung für eine friedliche Welt.
Auch ein langer Weg beginnt mit einem ersten Schritt. Daher habe ich 2007 mit dem Bau einer Schule in meiner Heimat, Nigeria, begonnen, um sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen menschliche Wärme, unsere Werte, Bildung und so die Chance auf eine lebenswerte Zukunft anzubieten.“  

Gesamtvorstand

 

Steve Mroncz, 1. Vorsitzender

Ich habe auch schon in der Vergangenheit bei anderen Organisationen gespendet, allerdings habe ich dort nie solche Transparenz und das persönliche Engagement gefunden, dass ich bei Miracle’s Projekt erlebe. Da meiner Meinung nach Hilfe zur Selbsthilfe langfristig der einzige Weg ist, wie Armut und Korruption in Ländern wie Nigeria bekämpft werden kann, freue ich mich Miracle und das Team nach all meinen Kräften unterstützen zu können.

 

Cornelius Eck, 2. Vorsitzender

„Viele Menschen haben Visionen von dem, was sie erreichen wollen, doch nur die wenigsten haben die mentale Stärke und das Durchsetzungsvermögen ihre Vision in guten wie in schwierigen Zeiten zu verfolgen. Miracle ist eine Person, die nicht nur seit nun über 10 Jahre ihre Vision, sozial benachteiligten Menschen zu helfen, verfolgt und umsetzt, sondern es zusätzlich tagtäglich schafft Menschen von ihrer Vision zu begeistern. Sie hat etwas Großartiges erschaffen und doch ist es erst der Anfang eines unvorstellbaren miracle.“ 

 

Mike Blechschmidt, Kassenwart

„Als ich vor einigen Jahren Miracle durch einen Zufall persönlich kennen lernen durfte, habe ich gespürt, was für eine großartige Chance es ist, Kindern in Afrika zu helfen. Lange habe ich immer wieder Spenden gegeben, doch nach einer persönlichen Veränderung in meinem Leben, wusste ich, dass ich für diese Kinder mehr tun wollte. Daher erfüllt es mich mit großer Freude und Stolz, seit 2019 das Team tatkräftig zu unterstützen und ein Teil davon zu sein.“ 

 

Claus Wotruba, Leiter Medien und Kommunikation,

Redakteur der Mittelbayerischen Zeitung in Regensburg.

„Jeder liebt sein Zuhause. Jeder sollte zuhause gute Möglichkeiten haben. Das beginnt mit Schule und Ausbildung und ist eine globale Sicht, die allen hilft. Miracle hat diese Sicht und vollbringt einfache Wunder. Deswegen unterstütze ich sie so gut ich kann!“ 

Weitere Unterstützer

 

Markus Bauer, Kassenprüfer

„Zitat folgt in kürze“  

 

Birgit Renner,

Bildung ist für mich ein wesentlicher Baustein für den Einzelnen, um individuelle Lebenschancen nutzen zu können, aber auch die wirtschaftliche Lage eines Landes positiv zu beeinflussen. Miracles Hilfsprojekt e.V. leistet einen sinnvollen Betrag. Es freut mich, dass ich ein so tolles Projekt, das in den vergangenen Jahren schon so viel auf die Beine gestellt hat, unterstützen darf.“  

 

Prof. Martin Schubert, Beratung und Moderation,

Dozent an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg.

„Fortschritt für Afrika kann auf Dauer nur von Afrikanern geleitet werden. Miracle ist eine wunderbare Brücke zwischen den Kulturen, die Hilfe zur Selbsthilfe direkt ans Ziel führt.“