Ein Hauch von Afrika am 5. Oktober 2018 an der Kreuzschule Regensburg

Eine große Sachspendenaktion sowie der Erlös von 1.000 EUR aus dem traditionellen Weihnachtsbasar an der Kreuzschule kamen 2017 dem Verein Miracle’s Hilfsprojekt zugute.

Am 5. Oktober 2018 hatte Miracle die Gelegenheit ‚Danke‘ zu sagen: Der afrikanische Nachmittag an der Kreuzschule brachte Schülern, Eltern sowie den Lehrkräften der Kreuzschule mit afrikanischer Livemusik und traditionellem Essen die nigerianische Kultur und Lebensart näher. Das war so ansteckend, dass eine Kindertanzgruppe der Schule spontan mit einem afrikanischen Kampftanz auftrat.

Die Ausstellung selbstgemalter Bilder der afrikanischen Kinder sowie Fotos vom Schulgebäude, den Lehrern und Schülern in Benin City wird noch bis zum Jahresende in der Aula der Kreuzschule gezeigt.

406 EUR wurden von den Anwesenden spontan gespendet, eine Familie schloss zudem eine Patenschaft ab. Der Verein wird von dem Geld einen Drucker für die Schule kaufen, der zur Erstellung von Unterrichtsmaterialien verwendet wird.

Kommentieren