Eintauchen in die reiche Tradition beim Kulturellen Tag

Der 15. März 2019 war kein gewöhnlicher Schultag für die Schüler der Rhenium School in Benin City. Denn einmal im Jahr veranstaltet jede Schule in Nigeria einen sogenannten „Kulturellen Tag“, um die reiche Tradition des Landes bei den Kindern lebendig zu halten. Die Schüler trugen traditionelle Gewänder und bereiteten einheimische Gerichte in der Schule zu. Vor den Augen einer Vertreterin des Bildungsministeriums und des Schuldirektors wurden zuvor mit den Lehrern einstudierte Lieder und Tänze vorgeführt – ein wunderschönes Erlebnis für die ganze Schulfamilie.

Ähnliche Artikel

Newsletter Juli 2022

Liebe Freunde, Liebe Unterstützer*innen, nicht nur in Deutschland, auch in Nigeria neigt sich das Schuljahr dem Ende zu. Daher ist es wiedermal an der Zeit

Mehr dazu »

Regensburger Aufgepasst!

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Unterstütze Miracle’s Hilfsprojekt e.V.  als Minijobber*in (m/w/d) 3x im Monat: Büroarbeit, (Fundraising, Schriftverkehr, Recherche für Fundraising-Ideen) 1x Im Monat: Öffentlichkeitsarbeit,

Mehr dazu »