Newsletter Oktober 2021

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Liebe Mitglieder*Innen, Unterstützer*Innen und Follower*Innen,

während es hierzulande langsam durch die 3G-Regelungen wieder eine Rückkehr zum normalen Leben gibt und jeder gespannt wartet, was die politische Zukunft des Landes nach der Wahl mit sich bringt, haben auch wir viel Neues zu berichten. Miracle’s und Mike’s Afrika Besuch an der Schule ist vorbei und wir haben euch viel zu erzählen, was wir im Folgenden kurz umreißen wollen. Viel Spaß beim Lesen!

 

I . Sportevent an der Schule

Als absolutes Novum organisierten Miracle, Mike Blechschmidt (Vorstandsmitglied) und die Lehrer am 30.09. vor Ort ein großes Sportevent. Ähnlich unserer Bundesjugendspiele gab es in insgesamt 10 Kategorien Pokale und Preisgelder zu gewinnen. Eingeteilt wurden die Teilnehmer*Innen in insgesamt 4 Gruppen welche an folgenden Wettbewerben teilnahmen: Basketball, Handball, Hochsprung, ein Radrennen, Dauerlauf, Volleyball, Weitsprung, Sackhüpfen, ein Rennen der Schüler*innen und eines der Lehrer*innen. Zu gewinnen gab es Pokale für die Plätze 1-3 sowie jeweils 5000 Naira Preisgeld für die Gewinner*in des Lehrer- und des Elternrennens. Das Event wurde von jedermann mit unglaublich großer Freude wahrgenommen und die gesamte Schüler- (die mittlerweile auf die beachtliche Zahl von 400 gewachsen ist), Lehrer und Elternschaft sowie einiger bereits graduierter Schüler*innen als auch 8 Schüler*innen unserer staatlichen Partnerschule beteiligten sich. Anschließend wurde das ganze Event bis spät in die Nacht gefeiert und jeder ging am Ende des Tages mit guter Laune, einem Pokal oder einem Preisgeld ins Bett.

Jury und Preise beim Sportevent
Die neu von Herrn Böhm von der Stiftung pro Afrika gesponserten Fahrräder für das Sportevent

II . Deutschkurs

Für geneigte Schüler*Innen organisierte Miracle mit Mike während ihres 14-tägigen Aufenthalts einen außerplanlichen Deutschkurs. Eingestiegen wurde auf dem absoluten Grundlevel und die Lektionen wurden abwechselnd von unseren beiden Auslandskorrespondenten geplant und durchgeführt. Ziel war es den Schüler*innen eine weitere Fremdsprache näher zu bringen und sie so noch besser für die Zukunft vorzubereiten. Die Lektionen wurden mit großer Freude und in großer Anzahl wahrgenommen, es lässt sich hier also generell von einem Erfolg auf ganzer Linie sprechen.

Mike Blechschmidt bei einer der außerplanmäßigen Deutschunterrichtsstunden

III . Stammtisch am 13.10.2021

Mit großer Freude können wir euch berichten, dass am Mittwoch den 13.10.2021 um 19:00 Uhr wieder ein persönlicher Stammtisch des Vereins stattfinden kann, natürlich unter Einhaltung der geltenden 3G-Regelungen. Das Ganze findet im Kolpinghaus in der Adolph-Kolping-Straße 1, 93047 Regensburg statt. Infos und Übersichten zu den Themen erhalten die Mitglieder*Innen noch einmal einzeln per Mail. Der Verein freut sich auf euer zahlreiches Kommen und ein paar neue Gesichter.

Damit endet erst einmal unser Newsletter, wir hoffen ihr hattet Spaß beim Lesen und konntet einiges Neues mitnehmen. Einen schönen Herbst und viel Gesundheit wünscht euch,

das Team von Miracle‘s Hilfsprojekt e.V.

Die Rhenium International School bedankt sich bei allen Unterstützer*Innen

Ähnliche Artikel